Häufige Fragen zu Perücken und Chemotherapie

Bei Haarverlust durch Chemotherapie, aber auch bei kreisrundem Haarausfall, stellen sich blitzartig wichtige Fragen für das persönliche Wohlbefinden. Einige davon – und die Antworten dazu – haben wir hier zusammengestellt. Haben Sie weitere fragen? Dann schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen Beratungs-Termin: Tel. 044 780 05 75

Ab wann muss ich eine Perücke tragen, wenn mir die Haare ausgehen?

Jens Engelhardt, Haarausfall und Perücken-Experte: „In dem Moment, wo sich kahle stellen nicht mehr verdecken  lassen, wünschen sich die meisten Frauen, aber auch viele Männer, eine schnelle und kurzfristige Lösung. Grade bei der Chemotherapie ist der Haarverlust schon voraussehbar. Wenn Sie sich unsicher sind, ob und wann sich der Kauf einer „Zweitfrisur“ lohnt, fragen Sie ihre Stylistin dazu. Oder noch besse,r vereinbaren Sie einepersönliche und unverbindliche  Beratung.“

 

Werden meine Mitmenschen merken, dass ich eine Perücke trage?

„Nur wenn Sie ihnen selbst davon erzählen! Denn moderne Perücken sind heute so hochwertig verarbeitet, dass Sie selbst bei genauerem Hinsehen keinen Unterschied zu echtem Haar sehen können. Eine professionelle Zweitfrisur bekommt zudem einen persönlichen und typgerechten Haarschnitt der an Ihre Gesichtsform und Ihre gewohnte Frisur angepasst wird. Ich hatte allerdings auch schon eine Kundin die Bewusst eine komplett neue Frisur gewünscht hat: „Ich wollte schon immer langes, glattes Haar“ meinte Sie, und „Diese Chance will ich nutzen!“ Und angesprochen wurde sie nur auf den neuen Look, nicht dass es sich um eine Perücke handeln könnte…“

 

Wird es mir warm unter der Perücke?

„Nicht wärmer als mit Ihrem echten Haar. Perücken fühlen sich bezüglich Wärme an wie Ihr natürliches Haar. Höchstens im Winter kann es etwas kühler um den Kopf werden, da Perücken nicht mit der Kopfhaut verwachsen sind.

 

Ist eine Perücke aufwändig in der Pflege?

„Heute verwenden wir bei Perücken zu 90% Kunsthaar. Diese Kunsthaar-Perücken sind in der Pflege viel einfacher als eine Echthaar-Perücke. Die Reinigung ist einfach und unkompliziert. Föhnen oder einlegen brauchen Sie eine Kunsthaar-Perücke nicht – nach der Wäsche lassen Sie diese nur noch trocknen, schütteln sie kurz auf und fertig ist die Frisur. Die Perücke trocknet automatisch in die gewohnte Frisurenform. Je nach Haarlänge lohnt es sich alle 3 bis 6 Monate einen professionellen Pflegeservice durchzuführen. So bleibt die Qualität Ihrer Perücke länger erhalten. “

 

Wie wähle ich die richtig Perücke, dass ich trotz Zweit-Haar immer noch mich selbst bleibe?

„Optimal ist es, wenn Sie frühzeitig einen Beratungstermin bei uns vereinbaren. So sind Sie vorbereitet, wenn der Haarverlust eintritt und können die gewählte und reservierte Perücke schnell und unkompliziert einsetzen. So bemerkt Ihre Umwelt noch nicht einmal den Haarwechsel und Sie sind zu jeder Zeit beruhigt auf alles vorbereitet zu sein. Jede Perücke wird übrigens an Ihre Gesichtsform und Ihren Frisurenwunsch angepasst. Selbst die Farbwahl ist fast unbegrenzt, das unser Partnerunternehmen ein eigenes Knüpfatelier unterhält und somit sehr flexibel agieren kann. So sind auch Meches und andere Farbeffekte machbar!“

 

Muss ich die Perücke ständig tragen?

„Nein, Sie können sich, zum Beispiel zu Hause und über Nacht, auch jederzeit ohne Ihre Zweitfrisur bewegen. Legen Sie diese einfach auf einem geeigneten Perückenständer ab, damit die Frisurenform erhalten bleibt.“

 

Kann ich die Perücke auch beim Sport oder beim Schwimmen tragen?

„Nicht jede Perücke ist für intensive sporliche Betätigung geeignet. Sprechen Sie uns an wenn Sie ein ’sportliches‘ Modell wünschen. Fürs Fitness, Walking, Joggen, etc. sind aber bereits alle gängigen Modelle bestens geeignet.“

 

Wie läuft eine Beratung ab, wenn ich mich für eine Zweitfrisur entscheide?

„Zuerst führen wir ein persönliches Beratungs-Gespräch. Wir hören aufmerksam zu und stellen gezielte Fragen um Ihre Wünsche und Ihren Lebensstil zu definieren. Dann wählen wir gemeinsam eine Auswahl an geeigneten Frisurenmodellen aus. Einige Tage später ist diese Auswahl zur ‚Anprobe‘ bereit und wir testen jedes Modell live und in Farbe auf Ihrem Kopf. Nach der Auswahl des geeigneten Modells wir Ihre Frisur von unserem Spezialisten handgemacht  und frisch gestylt. Ausserdem zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Zweitfrisur zu Hause  richtig pflegen. „

1 Kommentar

Jens Engelhardt said:

Antworten
22. August 2014 at 17:20

Haben Sie weitere Fragen? Gerne können Sie sie uns auch hier in den Komentaren stellen. Wünschen Sie mehr diskretion? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular – wir antworten ihnen dann individuell und persönlich!

Kommentar hinterlassen

Felder mit * bitte ausfüllen